Donnerstag, 28. September 2017

Call for Proposals Tagung: Bildungsgerechtigkeit – Philosophische Perspektiven

Der Lehrstuhl für Bildungsphilosophie und Systematische Pädagogik an der Katholischen
Universität Eichstätt-Ingolstadt veranstaltet vom 13.03 – 15.03. 2018 zusammen mit der
Akademie für Politische Bildung in Tutzing eine internationale Tagung zu „Bildungsgerechtigkeit
– Philosophische Perspektiven“.

Keynote Speakers auf der Tagung sind:
  • Bernd Ladwig (Berlin)
  • Bryan Warnick (Ohio State)
  • Harry Brighouse (Wisconsin)
  • Harvey Siegel (Miami)
  • Maeve Cooke (Dublin)
  • Micha Brumlik, (Frankfurt)
  • Penny Enslin (Glasgow)
Der Begriff der Bildungsgerechtigkeit hat in der letzten Dekade eine hohe Prominenz erlangt. Allerdings bleiben der Bedeutungsgehalt und die normativen Implikationen dieses Begriffs weitgehend ungeklärt. Wir laden gerne Einreichungen ein, die zu einer Präzisierung der verschiedenen Dimensionen des Begriffs der Bildungsgerechtigkeit beizutragen suchen.

Der vollständige Call for papers findet sich hier auf Deutsch und hier auf Englisch.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.